Die Volksbühne Klausen präsentiert ...

Verschwundene Bienen, sprechende Blumen und eine Prinzessin
Es ist wieder Zeit für den Südtiroler Zauberpfad!

Die diesjährige Märchenwanderung in Klausen kreist um das Thema Bienensterben, das natürlich auf kindgerechte Weise erzählt wird: Alle Bienen des Zauberwaldes sind verschwunden! Keiner bestäubt die Blüten und das Weinen der Bäume und Blumen ist zu hören. Und die Prinzessin ist auch noch verschwunden. Gemeinsam mit einem Detektiv sollen die Kinder bei der 90-minütigen Wanderung herausfinden, was mit den Bienen passiert ist, welchen Anteil der Mensch daran hat und warum die Insekten so wichtig für das Ökosystem sind.

Das interaktive Theaterstück inklusive märchenhaft inszenierter Wanderung ist ein Erlebnis für kleine und große Theaterfreunde!

Der Südtiroler Zauberpfad ist ein Projekt der Volksbühne Klausen in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Sagen- & Märchenfestival – Wattens.

Die siebte Auflage des Zauberpfads in Klausen steht am 04. und 05. Mai 2019 auf dem Programm. Der erste Rundgang beginnt jeweils um 13.00 Uhr, alle weiteren Gruppen starten im Zwanzig-Minuten-Takt. Eine Voranmeldung wird empfohlen unter Tel. 0472 847424 oder info@klausen.it.

Zauberpfad 2019
>> Download Flyer 2019 <<



Förderer und Unterstützer
 

 
Für die tatkräftige Unterstützung danken
wir folgenden Vereinen:


• Eltern-Kind-Zentrum Klausen
• Kath. Arbeiterverein Klausen
• Schützenkompanie Peter Haspinger Klausen
• Tourismusverein Klausen


Märchenfestival Tirol
Reisen zwischen Traum und Wirklichkeit.



>> mehr erfahren ...